CD Brennen und Rippen

CD Rippen ist der Vorgang um Musikdateien von der CD zu extrahieren. CD Brennen ist der Vorgang um Musik auf einen CD Rohling zu brennen.

Log Dateien

Eine Log Datei ist eine Textdatei mit der Dateiendung ".log". Wie der Name schon sagt fungiert diese als Aufzeichnung des gesamten Ripvorganges und zeichnet auch mögliche Fehler auf. Das verändern einer Log Datei ist streng verboten und widerspricht den RED Regeln, sollte dies passieren kannst du mit einer langen Verwarnung rechnen. HIER klicken für ein Beispiel einer Log Datei.

Cue Files

Eine CUE Datei ist eine Textdatei mit der Dateiendung ".cue". Diese fungiert als Katalog oder Inhaltsverzeichnis einer CD und erlaubt es einem, eine exakte Kopie einer Original CD zu erstellen. HIER klicken für ein Beispiel einer Cue Datei.

Suggested CD Ripping Programs

RED empfiehlt die Verwendung von Exact Audio Copy (EAC) unter Windows oder Linux (mit Hilfe von Wine) bzw. X Lossless Decoder (XLD) unter Mac OS. Beide Programme sind in der Lage hochqualitative Rips mit Logs zu erstellen.

Diese Programme müssen laut den Anleitungen eingestellt sein (ersichtlich in unserem Wiki) um Qualitative Rips sicher zu stellen, welche unseren Anforderungen enstprechen.